Das Umfeld von OParl

OParl ist Teil einer internationalen Bewegung, welche den Zugriff auf behördliche Informationen standardisieren möchte. Während OParl einen pragmatischen Ansatz für den Zugriff auf bestehende Daten aus deutschen Ratsinformationssystemen bietet, gibt es eine Reihe an verschiedenen Projekten, welche andere Foki haben. Anbei sollen einige dieser Projekte beschrieben werden, um Ihnen einen Überblick zu geben, in welchem Umfeld sich OParl bewegt.

Weitere Zugriffs-Methoden

Das Projekt OpenGovLD entwickelt einen Zugriff auf Ratsinformationssysteme auf Basis von Linked Data. Dieses zur Zeit stark in Entwicklung befindliche stark auf Verlinkungen setzende Datenkonzept könnte die automatisierte Auswertung von RIS-Daten erheblich verbessern, erfordert aber eine erhebliche Ausweitung der Datenbasis in den Kommunen.

Das Projekt Popolo ist die angloamerikanische Variante von OParl. Es hat dabei keinen rein kommunalpolitischen Ansatz, sondern möchte universell politische Entscheidungen abdecken. Popoplo hat einen Fokus auf das US-amerikanische Politik und deren Eigenarten.